Leovince x3

Alles rund um Brülltüten und Co. ...

Moderatoren: Schattenreiter, MZler

Antworten
asteelsky

Leovince x3

Beitrag von asteelsky »

Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Leovince x3 zu kaufen, aber welchen nehme ich :?
Ich habe mal im Forum hier gelesen das der leo für die Yamaha 660 Raptor baugleich ist.
Da ich aber nun schon eine ganze Zeit dieses Thema im Netz verfolge bin ich nur im Handel auf den Leovince für die Yamaha YFM 700R (Quad) gestoßen. Meine Frage kann ich diesen auch nehmen? Denn ich finde nirgend im Netz einen für die Yamaha 660 Raptor :panik:
Oder kennt jemand eine günstige Bezugsquelle für einen passenden leo?
Weiß jemand auch vielleicht ob das Verbindsrohr vom Durchmesser vom Leovince sbk beim x3 passt :roll: ?

pulbi
Forenpate
Beiträge: 370
Registriert: 06.12.2011, 13:08
Postleitzahl: 1159
Land: Deutschland

Re: Leovince x3

Beitrag von pulbi »

Ja, der vom YFM 700R passt. Den hab ich auch dran.
Bei LeoVince haben sie zwar verschiedene Nummern, aber der Auspuff ist derselbe, die eingeschlagenen E-Nummern stimmen auch überein.
http://www.leovince.de/leovince/leovinc ... d_atv.html

Der Verbindungsrohrdurchmesser vom X3 ist 50mm.

Viele Grüße
Pulbi

asteelsky

Re: Leovince x3

Beitrag von asteelsky »

Danke, genauso habe ich es mir gedacht :cool:
die Preisunterschiede im Netz sind ja Wahnsinnig :shock:
Hat jemand den Leo X3 beim TÜV eintragen lassen und kann das Gutachten bzw, die Eintragung in die Zulassungsbescheinigung online zu Verfügung stellen?
Das wär Super :thumbs: Ich denke so erspart man sich eine ganze Menge dumme Fragen beim Tüv bzw, bei einer Verkehrskontrolle.( auch trotz E-Nummer )

pulbi
Forenpate
Beiträge: 370
Registriert: 06.12.2011, 13:08
Postleitzahl: 1159
Land: Deutschland

Re: Leovince x3

Beitrag von pulbi »

Eine Eintragung kann ich dir leider nicht geben :cool:

Aber der armpas hat da was im Schein:
http://www.1200bandit.de/MZ%20MuZ%20Mas ... leo_x3.htm

Viele Grüße
Pulbi

Yeti
Forenmitglied
Beiträge: 87
Registriert: 23.10.2006, 19:31
Postleitzahl: 0
Land: Schweiz
Wohnort: Near Germany

Re: Leovince x3

Beitrag von Yeti »

Der Thread ist schon etwas älter. Frage trotzdem mal nach....

Ist der Leo X3 für die Baghi homologiert? Gibt es eine EU-Gesamtgenehmigung?

Gruss und danke,
Yeti

Benutzeravatar
JAU
Forenpate
Beiträge: 3564
Registriert: 07.05.2006, 13:53
Postleitzahl: 74632
Land: Deutschland
Wohnort: Neuenstein (BW)
Kontaktdaten:

Re: Leovince x3

Beitrag von JAU »

Nein, Leovince an der Baghi nur mit Einzelabnahme.


mfg JAU
No Shift - No Service

Benutzeravatar
Bruno
Forenpate
Beiträge: 1431
Registriert: 28.12.2007, 12:31
Postleitzahl: 1612
Land: Deutschland
Wohnort: Glaubitz

Re: Leovince x3

Beitrag von Bruno »

Einzelabnahme is aber eigentlich kein Problem...
Beste Grüße
Jens

Yeti
Forenmitglied
Beiträge: 87
Registriert: 23.10.2006, 19:31
Postleitzahl: 0
Land: Schweiz
Wohnort: Near Germany

Re: Leovince x3

Beitrag von Yeti »

in der CH ist Einzelabnahme min. 2k Euro...

Antworten