Motorschutz

Alles rund um Brülltüten und Co. ...

Moderatoren: Schattenreiter, MZler

Benutzeravatar
Schmuckstein
Forenmitglied
Beiträge: 275
Registriert: 02.07.2009, 14:44
Postleitzahl: 41812
Land: Deutschland
Wohnort: Erkelenz

Re: Motorschutz

Beitrag von Schmuckstein »

Um das Splittern zu reduzieren kann auch AF-Gewebe mit einlaminiert werden ist genauso leicht und die Fasern sind reißfest und können Schläge besser ab. Ausserdem muss das CFK sehr gut versiegelt werder (Stein- und andere Schläge), da es sonst Wasser zieht und quillt -> dannach wirds immer weicher.
Bleibt nur noch ein relativ flexibles Matrixmaterial ? :?
Bis denne!

ETS250,ETZ250, ETZ251, Baghira 660 BP
Benutzeravatar
Black Diablo
Forenmitglied
Beiträge: 1171
Registriert: 19.02.2007, 20:06
Postleitzahl: 88069
Land: Deutschland
Wohnort: Laimnau bei Tettnang

Re: Motorschutz

Beitrag von Black Diablo »

Soooo ich grabe mal ein gaaaaanz altes Thema aus

Motorschutz :D


Ich hab mir gerade einen motorschutz gebaut

Erstmal nur ein Prototyp aus 3mm dicken Alu zum anpassen und ausprobieren

Wenn der mal richtig sitzt könnte ich mir vorstellen ein paar mehr zu fertigen

Hätte da vielleicht jemand Interesse ?


Bild

Bild

Bild
Diskutiere nie mit einem Idioten , er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich mit seiner langjährigen Erfahrung!
Benutzeravatar
TS-Treiber
Forenpate
Beiträge: 111
Registriert: 29.09.2011, 20:30
Postleitzahl: 39218
Land: Deutschland
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Re: Motorschutz

Beitrag von TS-Treiber »

Vielleicht geht da noch ein Schutz für die Wasserpumpe zu integrieren:
motorschutz_1.jpg
motorschutz_2.jpg
die Bilder hab'sch auf die Schnelle nur mal rausgeschnitten, deshalb die "Qualität".
Der Orginal-Motorschutz ist von Touratech und wohl nicht mehr lieferbar.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
TS-Treiber


(fährt heute die "Baghi-Nachfolgerin" XT660Z ohne ABS)
Benutzeravatar
Black Diablo
Forenmitglied
Beiträge: 1171
Registriert: 19.02.2007, 20:06
Postleitzahl: 88069
Land: Deutschland
Wohnort: Laimnau bei Tettnang

Re: Motorschutz

Beitrag von Black Diablo »

Ich denke schon da es wie gesagt erstmal nur ein Prototyp ist
Diskutiere nie mit einem Idioten , er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich mit seiner langjährigen Erfahrung!
Benutzeravatar
Black Diablo
Forenmitglied
Beiträge: 1171
Registriert: 19.02.2007, 20:06
Postleitzahl: 88069
Land: Deutschland
Wohnort: Laimnau bei Tettnang

Re: Motorschutz

Beitrag von Black Diablo »

Hat noch jemand die Zeichnung vom alten Forenmotorschutz ??
Diskutiere nie mit einem Idioten , er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich mit seiner langjährigen Erfahrung!
Benutzeravatar
Schruppig
Forenpate
Beiträge: 1345
Registriert: 05.05.2008, 17:05
Postleitzahl: 39124
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Motorschutz

Beitrag von Schruppig »

wegen der geschichte wapu schutz ja oder nein
ich würde keinen wollen, lieber nen kleines schickes teil das mir vorallem den rahmen schützt
also quasi ne skid plate und kein normaler motorschutz
bei so ner enduro ist das natürlich ne andere geschichte ;)

so als kleine anregung
Benutzeravatar
Black Diablo
Forenmitglied
Beiträge: 1171
Registriert: 19.02.2007, 20:06
Postleitzahl: 88069
Land: Deutschland
Wohnort: Laimnau bei Tettnang

Re: Motorschutz

Beitrag von Black Diablo »

Joah hört sich auch gut an :thumbs:
Diskutiere nie mit einem Idioten , er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich mit seiner langjährigen Erfahrung!
Benutzeravatar
Cover
Forenmitglied
Beiträge: 205
Registriert: 19.08.2012, 13:08
Postleitzahl: 9526
Land: Deutschland

Re: Motorschutz

Beitrag von Cover »

Splittern: Im Segelflugzeugbau ist es üblich, Kevlar mit einzulaminieren. Damit der Pilot beim Absturz nicht in tausend Stücke zerschnitten wird.
It's in the hardest times we grow the most. (ADTR)
driver001
Forenmitglied
Beiträge: 95
Registriert: 05.03.2021, 14:33
Postleitzahl: 1612
Land: Deutschland
Wohnort: Nünchritz

Re: Motorschutz

Beitrag von driver001 »

Hallo,

ich grabe mal dieses alte Thema wieder aus. Da ich meine Baghira überwiegend offroad bewege muss jetzt ein Motorschutz her. Meinem Stand nach ist nur noch bei http://www.enduropack.de/mz-baghira.html ein Motorschutz für 200 Euro zu bekommen. Das ist mir eigentlich für meinen Einsatzzweck zu teuer und einen gebrauchten Motorschutz habe ich auch noch nicht gefunden.

Deshalb meine Frage: Hat jemand schonmal selber einen Motorschutz aus Aluminium gebaut und hat dazu evtl. ein paar Bilder oder sogar Abmessungen? @Black Diablo: Was ist eigentlich aus deiner damaliger Idee, einen Motorschutz selber zu bauen, geworden?
Gibt es alternativ einen Motorschutz von einem anderen Modell er halbwegs passt? ich hab da mal was von dem Motorschutz der Yamaha XTZ 660 Tenere gehört?

Gruß
Frank
MZ Baghira Black Panther, BMW S1000XR
Antworten