:P Wochenend-Erzgebirgsbügelei-Verabredungsecke :P

Tourentipps, Offroadstrecken, Kartbahnen und mehr...

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Jenser
Forenpate
Beiträge: 3310
Registriert: 19.01.2004, 13:20
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland

Re: :P Wochenend-Erzgebirgsbügelei-Verabredungsecke :P

Beitrag von Jenser »

...ah gut zu wissen! :)

man sehen, ob es die Zeit her gibt, die Gut mal die Hausstrecke entlangzuführen!
PROBIEREN geht über STUDIEREN. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Gruß, Jenser

Bild
Benutzeravatar
Hendrik
Moderator
Beiträge: 4213
Registriert: 04.05.2004, 22:16
Postleitzahl: 7749
Land: Deutschland
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: :P Wochenend-Erzgebirgsbügelei-Verabredungsecke :P

Beitrag von Hendrik »

Ist zufällig morgen Mittag jemand am Bahnl anzutreffen? - Hätte mal wieder Lust, die Katze kurz durchs Erzgebirge zu scheuchen...

Viele Grüße
Hendrik
Baghira Black Forest '04@185,0Mm, Baghira Silverduro '97@42,2Mm
Irgendwas ist immer...
Benutzeravatar
Hendrik
Moderator
Beiträge: 4213
Registriert: 04.05.2004, 22:16
Postleitzahl: 7749
Land: Deutschland
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: :P Wochenend-Erzgebirgsbügelei-Verabredungsecke :P

Beitrag von Hendrik »

Ok - dann voraussichtlich bis morgen ;)

Gruß

Hendrik
Baghira Black Forest '04@185,0Mm, Baghira Silverduro '97@42,2Mm
Irgendwas ist immer...
Benutzeravatar
Schmuckstein
Forenmitglied
Beiträge: 275
Registriert: 02.07.2009, 14:44
Postleitzahl: 41812
Land: Deutschland
Wohnort: Erkelenz

Re: :P Wochenend-Erzgebirgsbügelei-Verabredungsecke :P

Beitrag von Schmuckstein »

Moin,
Ich werde ab heute Mittag bis morgen Abend in Plauen sein. Hat einer von euch lokal Heros Zeit mir die so oft gepriesene Hausstecke zu zeigen?
Bis denne!

ETS250,ETZ250, ETZ251, Baghira 660 BP
Benutzeravatar
Hristofor
Forenmitglied
Beiträge: 28
Registriert: 29.05.2011, 17:11
Postleitzahl: 22952
Land: Deutschland
Wohnort: Lütjensee (bei Hamburg)

Re: :P Wochenend-Erzgebirgsbügelei-Verabredungsecke :P

Beitrag von Hristofor »

Heute jemand Wolkenstein unterwegs bzw. Raum Zwönitz Grünhain Aue mir egal...?
Bremsen ist die Umwandlung wertvoller Geschwindigkeit in sinnlose Wärme...
Benutzeravatar
stefan
Forenmitglied
Beiträge: 373
Registriert: 03.01.2005, 19:11
Postleitzahl: 9569
Land: Deutschland
Wohnort: Augustusburger Land
Kontaktdaten:

Re: :P Wochenend-Erzgebirgsbügelei-Verabredungsecke :P

Beitrag von stefan »

Ist am Sonntag jmd. am Bahnl?

Gruß, stefan
Bild
Benutzeravatar
frolleinR
Forenpate
Beiträge: 292
Registriert: 11.11.2012, 20:05
Postleitzahl: 8280
Land: Deutschland
Wohnort: Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: :P Wochenend-Erzgebirgsbügelei-Verabredungsecke :P

Beitrag von frolleinR »

Wenn mans mal bissl eher wissen würde wär das durchaus möglich.... :roll:
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller :D
Benutzeravatar
stefan
Forenmitglied
Beiträge: 373
Registriert: 03.01.2005, 19:11
Postleitzahl: 9569
Land: Deutschland
Wohnort: Augustusburger Land
Kontaktdaten:

Re: :P Wochenend-Erzgebirgsbügelei-Verabredungsecke :P

Beitrag von stefan »

vielleicht klappts beim nächsten Mal ;)
Bild
Benutzeravatar
Jenser
Forenpate
Beiträge: 3310
Registriert: 19.01.2004, 13:20
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland

Re: :P Wochenend-Erzgebirgsbügelei-Verabredungsecke :P

Beitrag von Jenser »

....nach so langer Zeit bringt dieses schöne Forum übrigens immernoch den einen oder anderen dazu, dass zu tun, was hier über den Fred in der Vergangenheit regelmäßig zelebriert wurde!
DSC01312-01_copy_2736x1824.jpeg
Gepflegte Erzgebirgsrunden verlieren eben nie ihren Charme - besonders nicht mit einem Treffen zusammen mit dem Scheffi am Bahnl! :D

Die Zweiräder mögen nicht mehr die gleichen sein, aber die Leute sind's eben doch! :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
PROBIEREN geht über STUDIEREN. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Gruß, Jenser

Bild
driver001
Forenmitglied
Beiträge: 104
Registriert: 05.03.2021, 14:33
Postleitzahl: 1612
Land: Deutschland
Wohnort: Nünchritz

Re: :P Wochenend-Erzgebirgsbügelei-Verabredungsecke :P

Beitrag von driver001 »

Jenser hat geschrieben: 01.08.2021, 21:54 ....nach so langer Zeit bringt dieses schöne Forum übrigens immernoch den einen oder anderen dazu, dass zu tun, was hier über den Fred in der Vergangenheit regelmäßig zelebriert wurde!

DSC01312-01_copy_2736x1824.jpeg

Gepflegte Erzgebirgsrunden verlieren eben nie ihren Charme - besonders nicht mit einem Treffen zusammen mit dem Scheffi am Bahnl! :D

Die Zweiräder mögen nicht mehr die gleichen sein, aber die Leute sind's eben doch! :)
Ja ja, das Erzgebirge und Wolkenstein, da bin ich auch öfters mal unterwegs. Aber eben auch mit meinem anderen Bike und nicht der Baghira. Bei der Baghira fehlt mir dann doch ein wenig die Power und für die zügige Runde auf Asphalt ist die Bremse und das Fahrwerk auch nicht so das Wahre.
Aber eine Offroad-Runde durchs Erzgebirge mit der Baghira, das wäre mal was. Leider kennt man da als "Auswärtiger“ nicht so die Weg wo man mal abseits der Straße ungestört durchs Gelände fahre kann.
MZ Baghira Black Panther, BMW S1000XR
Benutzeravatar
Jenser
Forenpate
Beiträge: 3310
Registriert: 19.01.2004, 13:20
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland

Re: :P Wochenend-Erzgebirgsbügelei-Verabredungsecke :P

Beitrag von Jenser »

Ich vermute mal, da hast Du wohl weder die vielen guten Tipps zur Verbesserung der Bremsanlage hier im Forum gelesen, noch kennst Du die wirklich schönen kleinen Nebenstraßen im Erzgebirge, bei denen die Baghi mit ihrer Leistung und dem Fahrwerk eigentlich ne echt gute Figur abgibt!

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich nach einigen Motorräder mit deutlich mehr Leistung eigentlich für mich festgestellt habe, dass 50PS vollkommen ausreichen, um kleine kurvigen Nebenstraßen zügig zu befahren. Insgesamt bringt mir das auch ein aktiveres Fahrerlebnis und somit mehr Spaß. Deshalb reicht mir auch ne 390 Duke! ...oder würde mir auch eine Baghira sehr wohl reichen. :D

Zum Thema zurück: Man sieht sich bald mal wieder am Bahnl! :)
PROBIEREN geht über STUDIEREN. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Gruß, Jenser

Bild
Benutzeravatar
Scheffi
Forenpate
Beiträge: 951
Registriert: 10.08.2003, 05:25
Postleitzahl: 9526
Land: Deutschland
Wohnort: Olbernhau/Erzgeb.

Re: :P Wochenend-Erzgebirgsbügelei-Verabredungsecke :P

Beitrag von Scheffi »

Ja...statt 100 PS stehen da am Bahn'l nur noch 88... für uns alten Säcke reicht das aber locker. 😅 Aber sonst fühlt sich das immer noch so an wie vor 20 Jahren. Und das ist gut so. 👍
Baghira Enduro '02, ETZ 250 Gespann '82, Kürbis 390 Adv '20
driver001
Forenmitglied
Beiträge: 104
Registriert: 05.03.2021, 14:33
Postleitzahl: 1612
Land: Deutschland
Wohnort: Nünchritz

Re: :P Wochenend-Erzgebirgsbügelei-Verabredungsecke :P

Beitrag von driver001 »

Jenser hat geschrieben: 02.08.2021, 18:45 Ich vermute mal, da hast Du wohl weder die vielen guten Tipps zur Verbesserung der Bremsanlage hier im Forum gelesen .....
Du wirst es nicht glauben, die habe ich gelesen und kleine Straßen im Erzgebirge kenne ich zur Genüge.
Nur bin ich Jahre lange eine CBR 1100XX mit Öhlins Fahrwerk und 6 Kolben Bremsanlage gefahren und jetzt eine S1000XR mit ESA und Race ABS, dagegen will ich die Baghira gar nicht vergleichen. Da liegen einfach Welten dazwischen und das erreicht man nie mit der Baghira. Ich nutze die Baghira einfach um nur mal Spaß abseits der Straße zu haben und dafür ist sie auch absolut okay :thumbs: . Rauf aufs Bike und ab in die Botanik, perfekt.
Fürs Erzgebirge, die Alpen und selbst den Erzgebirgsring bevorzuge ich die XR, da geht einfach mehr, liegt stabiler und über die Bremsperformance brauchen wir glaube auch nicht reden.
Aber jeder hat andere Vorlieben, und das ist ja auch okay. Wenn du mit der 390 KTM zufrieden bist ist das doch super. Für mich wäre das nichts, einerseits für meine fast 2m Größe zu winzig und dann fehlen da mindesten 100PS. Aber die KTM 1290 Super Duke GT reizt mich schon.
MZ Baghira Black Panther, BMW S1000XR
Matti
Forenmitglied
Beiträge: 2571
Registriert: 21.09.2004, 22:15
Postleitzahl: 15848
Land: Deutschland

Re: :P Wochenend-Erzgebirgsbügelei-Verabredungsecke :P

Beitrag von Matti »

Vielleicht ist das jetzt schon zu spät, aber in 2022 bin ich für eine gemeinsame Runde auch gern zu haben. Allerdings wird da ordentlich gewemst, wenn's trocken ist. Mit An- und Abreise kann man da schon eine Tagestour machen (500km, bis die Poperze brennt! :D ), wobei ich paar Strecken auf tschechischer Seite (Leutensdorf und Obergeorgenthal) auch sehr interessant finde und gern mal wieder befahren würde.

Bild
Bild
Bild

Übrigens hat "Letzter 3er" nichts mit Sex im Seniorenheim zu tun. :wink:
mrkay
Forenmitglied
Beiträge: 245
Registriert: 21.10.2020, 13:29
Postleitzahl: 1219
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden

Re: :P Wochenend-Erzgebirgsbügelei-Verabredungsecke :P

Beitrag von mrkay »

Evtl. sieht man sich mal. Bin auch des öfteren im Erzgebirge und grenznahem Gebiet unterwegs...
Antworten