Gaszug verlöten

Regeln für die Benutzung des Forums!

Moderator: steff

Antworten
Benutzeravatar
Micha 07
Forenpate
Beiträge: 124
Registriert: 10.06.2020, 19:26
Postleitzahl: 28325
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen

Gaszug verlöten

Beitrag von Micha 07 »

Hallo Leute ,
an meiner eigenen Baghi ist neulich der öffnerzug im Gasgriff gerissen .
da auf die schnelle nichts originales zu bekommen war habe ich einen Universalzug verbaut .
Weiß jemand wie man die Enden verlöten kann ?
Im Klempnerstyle mit Silberlot (Autogen) oder im Elektrostyle mit Weichlot (Zinn) und Kolben oder mit kleiner Flamme und Zinn ? :?:
Schon mal jemand gemacht ?
Gruß Micha

Benutzeravatar
Bruno
Forenpate
Beiträge: 1461
Registriert: 28.12.2007, 12:31
Postleitzahl: 1612
Land: Deutschland
Wohnort: Glaubitz

Re: Gaszug verlöten

Beitrag von Bruno »

Noch nie gemacht... :?

Aber das sah gut aus... :thumbs:
https://youtu.be/UN6UVqIiElc
Beste Grüße
Jens

Benutzeravatar
Micha 07
Forenpate
Beiträge: 124
Registriert: 10.06.2020, 19:26
Postleitzahl: 28325
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen

Re: Gaszug verlöten

Beitrag von Micha 07 »

Hallo Bruno ,
danke für den Link , hab das Video gesehen und ich muss sagen das kommt mir auf die Art sehr entgegen weil ich alles dafür aufm Wagen habe .
Bin ja sanitär/Heizung Mensch . Sobald ich wieder Zeit hab (Urlaub ist leider morgen vorbei :down: ) und die Temperaturen wieder zum Basteln einladen werd ichs so machen .
Gruß Micha

Benutzeravatar
Bruno
Forenpate
Beiträge: 1461
Registriert: 28.12.2007, 12:31
Postleitzahl: 1612
Land: Deutschland
Wohnort: Glaubitz

Re: Gaszug verlöten

Beitrag von Bruno »

Viel Erfolg :thumbs:
Beste Grüße
Jens

Benutzeravatar
obelixx
Forenpate
Beiträge: 388
Registriert: 04.08.2014, 21:39
Postleitzahl: 31157
Land: Deutschland

Re: Gaszug verlöten

Beitrag von obelixx »

Bisher habe ich nur immer die Enden bei meinen Rennrädern mittels Silber gegen aufdröseln gesichert ... weil Zinn nicht so doll bei Niro funktioniert !
Der Nippel sollte, wie im Video beschrieben auch mit Zinn funktionieren.
Man muss halt nur aufpassen, dass das Lot nicht zu tief in das Seil läuft.

Vor einiger Zeit hatte ich von der Firma gelesen:
https://www.bowdenzugmanufaktur.de/home/

Könnte auch hier im Forum gewesen ein ...
Grüße aus Plattdeutschland / Stephan

Benutzeravatar
Micha 07
Forenpate
Beiträge: 124
Registriert: 10.06.2020, 19:26
Postleitzahl: 28325
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen

Re: Gaszug verlöten

Beitrag von Micha 07 »

Hallo Stephan ,
schon cool das es so was wie ne Bowdenzugmaufaktur noch gibt. Im Video hat er erzählt das die auch Kleinstmengen produzieren .
Läuft 2 Stück unter Kleinstmengen :lol: ?
Meinen Bowdenzug hab ich leider immer noch nicht verlötet . Ärgere mich immer noch mit dem Mopped von meinem Junior rum.
Gruß Micha

Benutzeravatar
obelixx
Forenpate
Beiträge: 388
Registriert: 04.08.2014, 21:39
Postleitzahl: 31157
Land: Deutschland

Re: Gaszug verlöten

Beitrag von obelixx »

Dort soll man auch 1 Stück fertigen lassen können ... so habe ich mal gehört.
Man fertigt ggf. nach Muster oder nach Maß ...
Grüße aus Plattdeutschland / Stephan

Benutzeravatar
Micha 07
Forenpate
Beiträge: 124
Registriert: 10.06.2020, 19:26
Postleitzahl: 28325
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen

Re: Gaszug verlöten

Beitrag von Micha 07 »

Hallo Stephan ,
habe Montag bei iehbay tatsächlich neue Züge gesehen .
Gaszüge , Kupplungszüge , und kurze Tachowellen 83 cm .
Letztere beiden haben wir für meinen Sohn bestellt .
Tachowelle schon montiert . Passt so gerade eben an ne Baghi mit mitlenkender Maske .
Gruß Micha

Antworten