Unterkunft in Jugendherbergen

Übernachtungstipps- und Empfehlungen...

Moderator: Moderatoren

Antworten
pumuckl251
Forenmitglied
Beiträge: 76
Registriert: 08.03.2008, 22:20
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Nossen
Kontaktdaten:

Unterkunft in Jugendherbergen

Beitrag von pumuckl251 » 14.11.2008, 21:18

Die Planung der Touren für die nächste Saison steht an und ich überlege, ob es sich lohnt und günstig ist, sich beim Deutschen Jugendherbergswerk an zumelden und dann mit der Mitgliedschaft die Jugendherbergen als Übernachtungsmöglichkeit zu haben.

Nun die Frage: hat jemand schon Erfahrung gemacht und wie sind die Erfahrung? :?:
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Henk
Forenpate
Beiträge: 461
Registriert: 29.01.2006, 23:51
Postleitzahl: 40625
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf

Re: Unterkunft in Jugendherbergen

Beitrag von Henk » 14.11.2008, 22:09

Also ich bin ein großer Fan von Jugendherbergen :) . In Deutschland ist das Niveau recht hoch, die Jugendherbergsdichte auch - eine tolle Sache um recht unkompliziert durch Deutschland zu reisen :).

In anderen Ländern (die meisten Erfahrungen habe ich in Frankreich gemacht) ist es manchmal nicht so schick, und es gibt meist nicht so viele Herbergen - dafür ist es meist preiswerter. Die für mich ätzenste Jugendherberge war die in New York - ein ziemliches Loch und sauteuer - naja Wlan war für umme.

In Großstädten sind die Herbergen meist voll auf Rucksackreisende eingestellt - ich hatte z.B. mal in Wien (allerdings superzentral gelegen) echt Schwierigkeiten mein Moped vernünftig zu parken. Die sind im Sommer meist auch gerne schnell voll.

Meine Lieblingsherbergen zum Motorradfahren: La Palud sur Verdon (Frankreich) - immer Moppedfahrer anwesend, gigantische Lage. Oder auch Fontaine de Vaucluse östlich von Avignon (Provence, Lavendel, fein Essen...)

Ohrenpröppel habe ich beim Motorradfahren auch immer im Ohr - die sind z.T. in J-Herbergen auch mal ganz nützlich :wink: .


Allerdings:Mopedfahrer machen eher Camping - ich mittlerweile auch...
-------------------------------------------------------------------------------------------
Glück ist der Stuhl, der plötzlich dasteht, als man sich zwischen zwei andere setzen wollte :)

Benutzeravatar
Florian
Moderator und Mundschenk
Beiträge: 3572
Registriert: 03.08.2003, 10:46
Postleitzahl: 74080
Land: Deutschland
Wohnort: Neckarwestheim
Kontaktdaten:

Re: Unterkunft in Jugendherbergen

Beitrag von Florian » 14.11.2008, 22:49

Ich war bis jetzt nur einmal nach meiner Schulzeit in ner Jugendherberge. War in Oberammergau, als wir zum Snowboarden auf die Zugspitze wollten. Wir wurden zu total versifften Typen ins Zimmer gesteckt, die ihre versiffte Unterwäsche auf der Heizung trockneten. Das Mädel das wir dabei hatten musste in ein eigenes Zimmer. Das schlimmste war, dass der Laden um 10 uhr abends abgeschlossen wurde, für mich damals noch als Raucher echt unmöglich. Essen war total komisch und Alkohol wurde nicht gerne gesehen. Dann lieber 10 Euros mehr für ne einfache Pension oder im Sommer auf n Campingplatz, da ists immernoch am schönsten.
Bild

Benutzeravatar
Schnapsi
Forenpate
Beiträge: 3925
Registriert: 04.10.2006, 17:31
Postleitzahl: 44534
Land: Deutschland
Wohnort: Lünen

Re: Unterkunft in Jugendherbergen

Beitrag von Schnapsi » 15.11.2008, 22:10

Ich bin ja Camper, aber bei Mopedtouren würde ich möglichst ohne Camping planen. Man kennt halt das wetter nicht und es gibt nichts "schöneres", als im Regen ein Zelt abzubauen und dann woanders wieder aufzubauen.

Wo soll es denn hingehen?
Wer seine Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu erlangen, verliert am Ende beides.

pumuckl251
Forenmitglied
Beiträge: 76
Registriert: 08.03.2008, 22:20
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Nossen
Kontaktdaten:

Re: Unterkunft in Jugendherbergen

Beitrag von pumuckl251 » 20.11.2008, 14:44

Das Zelt und die Schlafsäcke sind sowieso an Bord. Gerade wenn man überlegt, wie manchmal das Bettzeug von Jugendherbergen aussieht.

Ziel soll Italien - Gardasee - Südfrankreich!

hat jemand Tipps? :?:
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Baucki-Rossi
Forenmitglied
Beiträge: 388
Registriert: 06.08.2008, 22:25
Postleitzahl: 4600
Land: Deutschland
Wohnort: Altenburg

Re: Unterkunft in Jugendherbergen

Beitrag von Baucki-Rossi » 20.11.2008, 18:00

pumuckl251 schrieb am 20.11.2008 13:44
Das Zelt und die Schlafsäcke sind sowieso an Bord. Gerade wenn man überlegt, wie manchmal das Bettzeug von Jugendherbergen aussieht.

Ziel soll Italien - Gardasee - Südfrankreich!

hat jemand Tipps? :?:
Hi
war die letzten zwei Jahre in der Region Südtirol hätte da eine Adresse für Dich wo man pro Person mit Frühstück ca.25 Eus bezahlt!Bikerfreundlich und mit großer Garage zum unterstellen fürs Baghilein!
Der Ort heißt Montane ist sehr schön gelegen und schöne Pässe zum fahren in der Nähe!Gardasee ca.50 km!
Im Ort ist am Wochenende immer was los ca. 300m von Unterkunft ist eine Art Festplatz wo auch immer Bands spielen!
Wenn Interesse such ich mal paar Bilder Zusammen und Telnr.+Adresse der Unterkunft! PN schicken!
Gruß Frank
Wer später bremst ist länger schnell !

Antworten