Ölfiltergehäuse

Wenn die Membran gequollen ist...

Moderator: Schattenreiter

Antworten
Benutzeravatar
Micha 07
Forenpate
Beiträge: 165
Registriert: 10.06.2020, 19:26
Postleitzahl: 28325
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen

Ölfiltergehäuse

Beitrag von Micha 07 »

Moin zusammen ,
ich möchte an Juniors Baghi das Gewinde der Ölentlüftung reparieren .
Kann ich den Ölfilterdeckel abnehmen ohne im Öl zu ersaufen , wenn das Mopped im Seitenständer steht ?
Oder hilft es die Räder mittels Holzbohle zu erhöhen ?
Er hat gerade Öl neu gemacht . Genau zwischen Min.und Max. . Gemessen nach warmfahrt .

Gruß Micha
Einzylinder
Forenmitglied
Beiträge: 72
Registriert: 01.12.2020, 16:22
Postleitzahl: 9127
Land: Deutschland
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Ölfiltergehäuse

Beitrag von Einzylinder »

Hi Micha,
da der "Öltank" oben im Rahmen ist könnte es eng werden :( Willst Du das Gewinde nachschneiden?
Vielleicht hält sich die Sauerei in Grenzen wenn Du die Ölschläuche ab- bzw zuklemmst (wenn das beschädigungsfrei geht).
Gruß
Karsten
[X] <-- Hier bohren für neuen Monitor

Niveau ist keine Hautcreme
Benutzeravatar
BaghiTom
Forenpate
Beiträge: 917
Registriert: 11.02.2012, 12:36
Postleitzahl: 39288
Land: Deutschland
Wohnort: Sachsen-Anhalt (JL)

Re: Ölfiltergehäuse

Beitrag von BaghiTom »

Was soll da eng werden?
Wenn das Rückschlagventil im Ölkreislauf tut was es soll, bleibt der Großteil des Öls im Tank und im Trockensumpf nur eine kleine Menge.
Benutzeravatar
JAU
Forenpate
Beiträge: 3617
Registriert: 07.05.2006, 13:53
Postleitzahl: 74632
Land: Deutschland
Wohnort: Neuenstein (BW)
Kontaktdaten:

Re: Ölfiltergehäuse

Beitrag von JAU »

...und wenn man das Mopped auf die linke Seite legt läuft ganz sicher nix raus, dann ist der Ölfilterdeckel nämlich der höchste Punkt vom Kreislauf.

Der Ölfilter ist in der Druckleitung, also nach der Pumpe verbaut. Durch die Pumpe kann kein Öl vom Tank zum Filter sickern. Dann wäre die nämlich total kaputt, würde keinen Öldruck mehr aufbauen und wir würden uns über was ganz anderes als ein kaputtes M5-Gewinde unterhalten. :wink:


mfg JAU
No Shift - No Service
Benutzeravatar
Micha 07
Forenpate
Beiträge: 165
Registriert: 10.06.2020, 19:26
Postleitzahl: 28325
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen

Re: Ölfiltergehäuse

Beitrag von Micha 07 »

Vielen dank für die Hilfe ,
ich probiers im Seitenständer und leg sie zur Not auf die Seite .
Gruß Micha
Antworten