Neue Schalthebel

Hier ist Platz für alles, was ihr los werden wollt...

Moderator: Gerd

Antworten
Benutzeravatar
Black Diablo
Forenmitglied
Beiträge: 1170
Registriert: 19.02.2007, 20:06
Postleitzahl: 88069
Land: Deutschland
Wohnort: Laimnau bei Tettnang

Neue Schalthebel

Beitrag von Black Diablo »

Es ist soweit liebe Freunde ich habe eine Kleinserie Schalthebel für die Baghira und die Mastiff aufgelegt

Original Schalthebel gibt es ja offiziell leider nicht mehr zu kaufen

Die Schalthebel sind komplett aus Edelstahl und Aluminium gefertigt mit einer Laufbuchse aus Lagerbronze

Wer also einen haben möchte bitte melden

Preis liegt bei 50€ zuzüglich Versand

Die Schalthebel sind alle handgefertigt und von mir an meiner Baghi getestet

Bild

Bild

Bild

Bild
Diskutiere nie mit einem Idioten , er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich mit seiner langjährigen Erfahrung!
Benutzeravatar
fETZer-88
Forenmitglied
Beiträge: 38
Registriert: 25.08.2011, 20:13
Postleitzahl: 6132
Land: Deutschland

Re: Neue Schalthebel

Beitrag von fETZer-88 »

Hallo , was soll es denn als Gesamtpaket für einen Schalthebel mit Versand kosten ?
Wie würde es denn mit der Bezahlerei vorsichgehen ?
Gruß Manni
Benutzeravatar
Black Diablo
Forenmitglied
Beiträge: 1170
Registriert: 19.02.2007, 20:06
Postleitzahl: 88069
Land: Deutschland
Wohnort: Laimnau bei Tettnang

Re: Neue Schalthebel

Beitrag von Black Diablo »

55€ mit Versand

Bezahlen kann per PayPal oder Überweisung

Aktuell sind noch 2 Stück verfügbar
Diskutiere nie mit einem Idioten , er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich mit seiner langjährigen Erfahrung!
Benutzeravatar
fETZer-88
Forenmitglied
Beiträge: 38
Registriert: 25.08.2011, 20:13
Postleitzahl: 6132
Land: Deutschland

Re: Neue Schalthebel

Beitrag von fETZer-88 »

Ich würde noch 1 nehmen . Wie machen mit der Überweisung ? Bräuchte ja die Kontodaten .
Gruß Manni
mrkay
Forenmitglied
Beiträge: 181
Registriert: 21.10.2020, 13:29
Postleitzahl: 1219
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden

Re: Neue Schalthebel

Beitrag von mrkay »

Hast ne PN

LG
Benutzeravatar
Black Diablo
Forenmitglied
Beiträge: 1170
Registriert: 19.02.2007, 20:06
Postleitzahl: 88069
Land: Deutschland
Wohnort: Laimnau bei Tettnang

Re: Neue Schalthebel

Beitrag von Black Diablo »

Alle Schalthebel sind verkauft !

Gruß
Diskutiere nie mit einem Idioten , er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich mit seiner langjährigen Erfahrung!
Benutzeravatar
JAU
Forenpate
Beiträge: 3641
Registriert: 07.05.2006, 13:53
Postleitzahl: 74632
Land: Deutschland
Wohnort: Neuenstein (BW)
Kontaktdaten:

Re: Neue Schalthebel

Beitrag von JAU »

Das ging ja fix. :shock:

Den glücklichen Käufern viel Spaß mit ihren neuen Zubehörteil. Und Danke für die Fertigung. Nicht labern - einfach machen. :thumbs:


mfg JAU
No Shift - No Service
Benutzeravatar
Black Diablo
Forenmitglied
Beiträge: 1170
Registriert: 19.02.2007, 20:06
Postleitzahl: 88069
Land: Deutschland
Wohnort: Laimnau bei Tettnang

Re: Neue Schalthebel

Beitrag von Black Diablo »

Ich werde wenn ich wieder Material hab welche anfertigen also keine sorge
Diskutiere nie mit einem Idioten , er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich mit seiner langjährigen Erfahrung!
Benutzeravatar
Hendrik
Moderator
Beiträge: 4177
Registriert: 04.05.2004, 22:16
Postleitzahl: 7749
Land: Deutschland
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Neue Schalthebel

Beitrag von Hendrik »

Dann bestelle ich schonmal vor.

Wie würde ich das Teil am besten schwarz bekommen, damit es an meiner Forest am wenigsten auffällt?
Lack?

Danke und Gruß
Hendrik
Baghira Black Forest '04@179,6Mm, Baghira Silverduro '97@42,0Mm
Irgendwas ist immer...
Benutzeravatar
JAU
Forenpate
Beiträge: 3641
Registriert: 07.05.2006, 13:53
Postleitzahl: 74632
Land: Deutschland
Wohnort: Neuenstein (BW)
Kontaktdaten:

Re: Neue Schalthebel

Beitrag von JAU »

Hendrik hat geschrieben: 16.05.2021, 23:17 Wie würde ich das Teil am besten schwarz bekommen, damit es an meiner Forest am wenigsten auffällt?
Schwarzoxidieren? Dazu müsste der Edelstahl aber mindestens 7% Nickel haben und selbst machen ist eher nicht. Das sind auch andere Lösungen als beim Brünieren von Stahl sonst üblich.
Alternativ schwarz verchromen. Das trägt allerdings auf und man müsste schauen wie man mit der Messingbuchse umgeht.
Bei beiden wird die Oberfläche eher gänzend. Definitiv Matt bekäme man es noch mit einer Pulverbeschichtung.

Beim Alu ganz klar eloxieren. Kann man auch zu hause machen, braucht aber Sorgfalt und etwas Übung es fleckenfrei hinzubekommen.


mfg JAU
No Shift - No Service
Einzylinder
Forenmitglied
Beiträge: 98
Registriert: 01.12.2020, 16:22
Postleitzahl: 9127
Land: Deutschland
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Neue Schalthebel

Beitrag von Einzylinder »

Hallo,
wenn das normaler 1.4301 war sollte der (zumindest laut Definition) mind. 8% Nickel haben.
Siehe z.B. hier https://www.hsm-stahl.de/fileadmin/user ... 1.4301.pdf
Gruß
Karsten
[X] <-- Hier bohren für neuen Monitor

Niveau ist keine Hautcreme
Benutzeravatar
Black Diablo
Forenmitglied
Beiträge: 1170
Registriert: 19.02.2007, 20:06
Postleitzahl: 88069
Land: Deutschland
Wohnort: Laimnau bei Tettnang

Re: Neue Schalthebel

Beitrag von Black Diablo »

Wenn du ihn Schwarz willst würde ich dir für nen Aufpreis auch Pulvern lassen

Die können beim Pulver alles so abkleben das nichts in die Bohrung Kommt

Gruß
Diskutiere nie mit einem Idioten , er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich mit seiner langjährigen Erfahrung!
mrkay
Forenmitglied
Beiträge: 181
Registriert: 21.10.2020, 13:29
Postleitzahl: 1219
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden

Re: Neue Schalthebel

Beitrag von mrkay »

Schalthebel und Ring für Kurzhubgasgriff sind heute angekommen.
Schalthebel und Ring sind hochwertig gearbeitet
Nochmals danke.

LG
Kay
Antworten